U-Verlagerung Ichneumon

Kali-Schacht (Neu)-Sollstedt mit dem Codenamen Ichneumon 

Die SS nannte ihr unterirdisches Depot, das gegenüber der Öffentlichkeit als Nachsublager getarnt wurde "Ichneumon". Eine Besichtigung ist derzeit nicht mehr möglich.